Menu

Über das Single-Sein ins Gespräch kommen

Gestaltete Mitte<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>246</div><div class='bid' style='display:none;'>3431</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>
Der Start ist geglückt und macht Lust auf mehr.
Sabine Zgraggen,
Am Samstag den 28.9.2019 startete zum ersten Mal der Gesprächskreis «Solo+». Es braucht offenbar ein wenig Mut, sich mit anderen als «Single» zu outen. Doch in der 6-er Runde wurde schnell deutlich: Es gibt viele Vorteile des Single-Daseins, wie zum Beispiel mehr Flexibilität und Freiheiten. Aber auch Seiten, die einem im Krankheitsfall schmerzlich bewusst machen, dass man sich doch mehr Hilfe und Fürsorge gewünscht hätte.

Am ersten Treffen, dass nach der Vorlage des Konzeptes » Solo&Co gestaltete wurde, zeigte sich die Kraft, die aus dem Mit-TEILEN erwächst! Einmal drüber zu reden, wie es mit dem Single-Leben geht. Sich fragen, was der christliche Glaube für Möglichkeiten und Berufungen kennt. Visionen und Träume, die wachsen möchten, Raum geben!

Als christliche Weg-Gemeinschaft wollen wir voneinander hören und miteinander weiter gehen!
Motiviert und beglückt, gingen wir auseinander – schon gespannt, was am nächsten Samstag für Fragen und Themen vorbereitet sind!

Wer noch dazu stossen möchte:
Die nächsten Treffen sind:
Samstag 05.10.2019
Samstag 23.11.2019
Samstag 07.12.2019 jeweils um 16 Uhr im kleinen Etzelsaal!

Idee und Durchführung von Corinne Rellstab und Sabine Zgraggen!
» Zur Infoseite Solo+
» Erster Bericht
Solo+
29.09.2019
7 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Sabine Zgraggen, zvg

Ähnlich

Pfarrei St. Marien
Röm.-kath. Pfarramt
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
044 783 87 67
Felix Zgraggen
Verantwortlich: Felix Zgraggen
Bereitgestellt: 29.09.2019
social facebook