Menu

Atempause im Advent

Atempause im Advent<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>269</div><div class='bid' style='display:none;'>3932</div><div class='usr' style='display:none;'>49</div>
Atempause diesmal in Schönenberg. Spitalseelsorgerin Nadja Eigenmann erzählt.
Brigitte Schneebeli,
Der Katholische Frauenverein Wädenswil feierte am Freitag 13.12. gemeinsam mit Frauen aus Schönenberg und Diakon Michael Kerssenfischer im Pfarreizentrum Schönenberg Atempause im Advent. Zu diesem besinnlichen Nachmittag durften wir zwei berührende Adventsgeschichten von Frau Nadja Eigenmann, Spitalseelsorgerin aus Horgen, hören. Eine wie sie selber sagte in Dur und eine in Moll, denn auch in der Adventszeit ist es nicht immer bei allen Menschen hell und besinnlich. Es gibt für viele auch in dieser Zeit schwere und dunkle Stunden.

Musikalisch wurde die kleine Feier umrahmt von Ursula Mordasini am Cello gemeinsam mit der Flötengruppe und Rita Hutter an der Zither.

Anschliessend durften sich die Frauen noch mit Früchtebrot und Glühwein stärken und es wurde dabei viel geplaudert und gelacht, und fröhlich haben alle den Heimweg angetreten.
Atempause in Schönenberg
13.12.2019
4 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotografin

Ähnlich

Pfarrei St. Marien
Röm.-kath. Pfarramt
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
044 783 87 67
Brigitte Schneebeli
Verantwortlich: Brigitte Schneebeli
Bereitgestellt: 13.12.2019
social facebook