Menu

Corona Pandemie

Sitzreien mit Abstand<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>289</div><div class='bid' style='display:none;'>4167</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>
Wir sind für Sie bereit.
Sabine Zgraggen,
Nachtrag, 21.3.20: Inzwischen finden alle unsere Gottesdienstes hinter verschlossenen Türen statt.
Hier gelangen Sie zum Livestream auf unserem neuen
» YouTube Kanal



Wie alle wissen, haben Bund und Bistumsleitung Weisungen für Versammlungen heraus gegeben. Bis zu 100 Personen können weiterhin unter Auflagen zusammen kommen.

Wir haben mit vereinten Kräften alle nötigen Vorbereitungen getroffen, damit wir weiterhin das Gottesdienstangebot aufrecht erhalten können. Selbstverständlich sollen erkältete und gefährdete Gläubige vorläufig nicht zum Gottesdienst kommen, können aber einen Seelsorgebesuch daheim unter der Sekretariatsnummer 044 783 87 67 anfordern.

Im Gottesdienstraum haben wir Stuhlreihen entfernt, um den Mindestabstand pro Sitzplatz einzuhalten. Sollten mehr als 100 Gläubige zum Gottesdienst erscheinen, bieten wir im Etzel-Zentrum parallel einen zweiten Gottesdienst für Sie an.
Niemand soll ohne den Trost des verkündeten Wortes Gottes und der Kommunion wieder gehen müssen!
Darüber hinaus wurde augenblicklich eine Video-Camera organisiert, LAN-Kabel verlegt, damit via LIVE-STREAM die Gottesdienste von daheim aus mitverfolgt werden können!! » zum Livestream

Des Weiteren wurde ein neues Anliegenbuch vorne links beim Tabernakel aufgelegt, wo die Sorgen und Anliegen im Zusammenhang mit der Pandemie eingeschrieben werden können. Zusätzlich wurde eine Marien-Ikone aufgestellt, «Maria, unsere Trösterin». Wir laden Sie herzlich ein, während des Tages vorbei zu kommen, hier Ihre Sorgen und Gedanken einzubringen und in der neu aufgestellten Kerzen-Schale ein Hoffnungslicht zu entzünden.

Gerne erinnern wir auch daran, dass der besondere, plastische Kreuzweg linksseitig in der Kirche (von der Künstlerin Susana Polacs) individuell abgeschritten und gebetet werden kann.

Das Angebot zur stillen Andacht, Anbetung, Lobpreis besteht immer!
Bitte melden Sie sich, wenn Sie Unterstützung brauchen, wir tun unser Bestes für Sie!

Neue Meldung: Inzwischen haben wir eine Live-Übertragung unserer Gottesdienste aus der Pfarrkirche eingerichtet: hier der » Link auf YouTube


Corona
14.03.2020
20 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Sabine Zgraggen, Felix Zgraggen

Ähnlich

Pfarrei St. Marien
Röm.-kath. Pfarramt
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
044 783 87 67
Felix Zgraggen
Verantwortlich: Felix Zgraggen
Bereitgestellt: 21.03.2020
social facebook