Menu

Danke Toby

Toby Meyer<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>301</div><div class='bid' style='display:none;'>4429</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>
"Mini Gschicht mit Gott" live auf dem Seeplatz. Toby Meyer mit seiner positiven Botschaft und seinem Sound einladend in Szene gesetzt am Zürichsee.
Sabine Zgraggen,
Das war ein besonderer Abend! Bei sommerlichen Temperaturen und untergehender Sonne, in einer gelösten Freitagabendstimmung, versammelte der Sänger und Komponist Toby Meyer ein gemischtes Publikum auf dem Seeplatz.

Seine Melodien, seine Stimme und ganze Person, und vor allen Dingen die positive Botschaft, die seine Lieder transportieren, erreichte die Herzen der Anwesenden.

In seiner Person verkörpert Toby Meyer vor allen Dingen eines: Das Zeugnis, dass Gott ihn in seinem Leben, das von schweren Lebensthemen durchzogen war, erreicht und berührt hat. Ja, durch Jesus Christus hat sich sein Leben grundlegend zum Guten verändert und aus Dankbarkeit möchte er dafür einstehen. Es geht ihm um die Zeugenschaft und das Einsetzen seiner von Gott gegebenen Talente, für ein befreites Leben und eine friedvollere Welt!

In Zusammenarbeit mit der Täufergemeinde hatte unsere Kirche ihn geingeladen und dieses Konzert am Seeplatz ermöglicht. Nun war es soweit. Für rund zwei Stunden veränderte sich die ganze Atmosphäre am Platz! Viele Menschen flanierten an diesem Abend am See, sassen auf den Bänken, standen in Gruppen dabei. Und als er mit seiner Stimme, seiner Präsenz den ganzen Platz erfüllte – war ein bewegender, positiver – Geist spürbar. Die Herzen vieler Menschen öffneten sich. Dazu bliess der Föhnwind, die Blätter der Bäume rauschten und der See zeigte sein schönstes Blau.

Danke Toby, für deinen Weg mit Gott! Danke, dass du deine Lebenszeit einsetzt uns DAVON Zeugnis zu geben. Und ein Dank geht auch an unseren Pfarrer und unsere Kirche, welche diesen schönen Anlass ermöglichte. Hier zeigt sich auch: Wenn wir raus gehen und unseren Glauben bekennen, dann verändert sich atmosphärisch und innerlich sehr viel. Dann leben wir den pfingstlichen Geist.

Wer mehr über Toby Meyer erfahren möchte, kann dies über seine » Homepage Toby Meyer tun.
Ein Eindruck findet sich hier: » YouTube
» Was für ein Gott
Toby Meyer Seeplatz
13.06.2020
11 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Sabine Zgraggen

Ähnlich

Pfarrei St. Marien
Röm.-kath. Pfarramt
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
044 783 87 67
Felix Zgraggen
Verantwortlich: Felix Zgraggen
Bereitgestellt: 13.06.2020
social facebook