Menu

Ökum. FrauenZmorge Vortrag

Herbst <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Carmen&nbsp;Mucklenbeck-Billeter)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>4645</div><div class='usr' style='display:none;'>10</div>
Ökum. Frauenzmorge
Carmen Mucklenbeck-Billeter,
Ein Vortrag von Frau Dr. Bettina Ugolini
Ich kann doch meinen Vater nicht bemuttern

Die Beziehungen zwischen erwachsenen Kindern und ihren alten
Eltern sind mit zunehmendem Alter und steigender Abhängigkeit ganz neuen Herausforderungen ausgesetzt. Oft lasten auf beiden Generationen Erwartungen und Hoffnungen der anderen, die sich nur schwer oder gar nicht erfüllen lassen. In guter Beziehung bis zuletzt ist unser aller Wunsch – wie können wir das erreichen?
Damit hat sich die Gerontopsychologin Dr. Bettina Ugolini beschäftigt. Ihre Erfahrungen und Tipps wird sie uns an diesem Ökumenischen FraueZmorge erzählen. Es erwartet uns ein spannender Vortrag.

Datum: 24. November 2020, 9:00 Uhr
Ort: Reformiertes Kirchgemeindehaus, Gessnerweg 5, Wädenswil

Obligatorische Anmeldung
Der Vortrag findet, in Folge der noch immer andauernden
Covid 19 Pandemie, ohne Zmorge statt.

Kosten: Kollekte

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung.

Katholisches Pfarramt Wädenswil
Carmen Mucklenbeck-Billeter, Etzelstrasse 3, 8820 Wädenswil
044 783 87 67/ carmen.mucklenbeck@pfarrei-waedenswil.ch

Reformierte Kirche Wädenswil
Pietra Lippuner, Gessnerweg 5, 8820 Wädenswil
044 783 00 52/ pietra.lippuner@kirche-waedenswil.ch






Ähnlich

Pfarrei St. Marien
Röm.-kath. Pfarramt
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
044 783 87 67
Foto C <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Carmen&nbsp;Mucklenbeck-Billeter)</span>
Bereitgestellt: 05.11.2020
social facebook