Menu

Firmung 2022

Firmfoto (Foto: Andreas Neira)
Andreas Neira
Andreas Neira,
Am Sonntag, 1. Mai 2022, wurden in unserer kath. Pfarrei St. Marien 21 Jugendliche gefirmt. Bis es aber so weit war, mussten alle den Firmkurs absolvieren. Der Firmkurs beinhaltete Elemente des Zusammenseins wie der Jugendtreff in der Au, der Firmkatechese im Etzelzentrum und den Klosterwochenenden in Bludenz und Disentis. Lediglich die Pandemie hat uns bei der Firmreise nach Rom zweimal einen Strich durch die Rechnung gemacht und sie musste schlussendlich ganz abgesagt werden. Es stimmt uns aber zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr 2023 eine Firmreise nach Rom anbieten können, wo auch alle Jugendliche teilnehmen können, die nicht auf die Firmreise gehen konnten. Trotz den pandemischen Einschränkungen haben alle Firmanden den Firmkurs erfolgreich absolviert.

Und dann war es endlich so weit. S.E. Bischof Dr. Marian Eleganti OSB hat im Firmgottesdienst vom Sonntag, 01. Mai 2022, unseren Jugendlichen das Hl. Sakrament der Firmung gespendet. Bischof Marian verstand es in der Predigt, in seiner zugänglichen Art und Weise, auf die Jugendlichen einzugehen und sie dort abzuholen, wo sie in ihrem Leben, in ihrem Glauben stehen. Der Gottesdienst wurde musikalisch, unter der Leitung unseres Kirchenmusiker Christian Enzler, durch die Jugendband stimmungsvoll gestaltet und trug so zu Würde, zum Glanz dieser Feier wesentlich bei. Der anschliessende gemeinsame Apéro lud dazu ein Firmanden, Paten, Eltern und Bischof näher kennenzulernen. Es war ein sehr schönes und gelungenes Fest in unserer Pfarrei, dafür danken wir allen Beteiligten.

Wir wünschen allen Neugefirmten und ihren Familien alles Gute, Gottes Segen und dass sie sich weiterhin mit unserer Pfarrei verbunden fühlen.

Herzlichst

Euer Diakon Andreas Neira
Pfarrei St. Marien
Röm.-kath. Pfarramt
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
044 783 87 67
Andreas Neira (Foto: Moni Abellas)
Verantwortlich: Andreas Neira
Bereitgestellt: 12.05.2022
social facebook