Menu

Römerfest in Augusta Raurica

Römer<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>11</div><div class='bid' style='display:none;'>1780</div><div class='usr' style='display:none;'>9</div>
Bericht über den Ausflug mit den Ministranten und Eltern ans Römerfest in Augusta Raurica
Bodo Näf,
Um acht Uhr macht sich eine Gruppe der Pfarrei Wädenswil mit der Bahn auf den Weg nach Augst. Auf dem Gelände der römischen Stadt Augusta Raurica findet jeweils am letzten Augustwochenende ein Römerfest statt. Zwei Tage lang wird die Römerzeit wieder zum Leben erweckt. Kaiser Hadrian hält Audienz, bei der Tänzerinnen auftreten und Gladiatoren einziehen. Auch Legionäre marschieren auf, und man kann ihnen beim Exerzieren zuschauen. Die Kinder können sich auch selbst als römische Soldaten versuchen, einen Schild halten, die Schildkrötenformation bilden und Speere werfen. Es gibt auch ein Wagenrennen. Im Römerhaus gibt es die Möglichkeit, sich mit römischen Brettspielen zu unterhalten, und man kann den bekannten Silberschatz von Augst bewundern. Schliesslich kann man im Restaurant Lucullus römische Spezialitäten versuchen. Ein schöner und gelungener Tag, den Andreas Neira organisiert hat.

Ähnlich

Pfarrei St. Marien
Röm.-kath. Pfarramt
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
044 783 87 67
Silvia Hämmerli
Verantwortlich: Silvia Hämmerli
Bereitgestellt: 04.09.2018
social facebook