Menu

Bettags-Gottesdienst

Projektchor<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-waedenswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>161</div><div class='bid' style='display:none;'>1789</div><div class='usr' style='display:none;'>40</div>
Am Bettag erklang im Gottesdienst die "Messe zu Ehren des Hl. Bruder Klaus"
Ruth Eschmann,
Der Eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag gilt immer noch als einer der hohen Feiertage in der Schweiz. Er ist vor allem dem Thema Frieden gewidmet.

Der heutige Sonntags-Gottesdienst wurde unter der Leitung von Christian Enzler mit der „Messe zu Ehren des hl. Bruder Klaus“, der auch als Friedensstifter verehrt wird, musikalisch umrahmt. Die von Hans Zihlmann komponierte Messe wurde mit dem erweiterten Kirchenchor gesungen. Speziell an dieser musikalischen Aufführung war das Mitsingen der Gemeinde, was das ‚Miteinander feiern’ verstärkte. Das vertonte Gebet des hl. Bruder Klaus wurde nicht nur von der Orgel begleitet, sondern auch von einem Alphorn, einer Trommel und Herdenglocken. Gesang und Instrumente verhalfen dem gut besuchten Gottesdienst zu einer stimmigen und feierlichen Atmosphäre.

Weitere » Informationen und Hörbeispiele
Bettags-Gottesdienst
16.09.2018
4 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Felix Zgraggen

Ähnlich

Pfarrei St. Marien
Röm.-kath. Pfarramt
Etzelstrasse 3
8820 Wädenswil
044 783 87 67
Ruth Eschmann
Verantwortlich: Ruth Eschmann
Bereitgestellt: 16.09.2018
social facebook